Die 5-Phasen bis zum perfekten Event. Auftragsabwicklung bei M.X.

Wir bei M.X. sind immer auf der Suche nach Perfektion. Aus vergangenen Aufträgen haben wir intern eine Strategie entwickelt, welche es unserem Kunden ermöglicht, zusammen mit uns das beste aus seinem Event herauszuholen. Ein Event fängt bereits im Vorfeld an, der Planungsphase. Hier ist jedes Detail wichtig um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Für uns ist ein Auftrag erst nach der Nachbesprechung mit dem Kunden abgeschlossen. Den nach dem Event ist vor dem Event. 

Wir möchten Ihnen nun kurz unsere 5-Phasen der Auftragsabwicklung in unserem Hause vorstellen:

Phase 1: Bereits vor der Angebotserstellung setzen wir uns mit dem Kunden zusammen und besprechen seine Anfrage persönlich. Dabei beraten wir den Kunden ausführlich über die von uns angebotenen Leistungen und versuchen im Vorfeld ein kleines, maßgeschneidertes Konzept zu erstellen. Unser Büro generiert dann ein umfangreiches Angebot zu der Anfrage des Kunden. 

Pauschal-Angebote sind für uns keine Lösung, da diese oft mit Mehraufwand und -kosten verbunden sind. Wir möchten, dass unsere Kunden von Beginn an richtig kalkulieren können.

Phase 2: Nach der Angebotserstellung setzen wir uns wiederholt mit dem Kunden persönlich zusammen und besprechen das Angebot ausführlich. Wir möchten, dass unsere Kunden genau wissen, was wir angeboten und wie wir uns das Konzept vorgestellt haben. Kleinere Änderungen werden hier noch berücksichtigt. 

Nach der Auftragsvergabe durch den Kunden können unsere Mitarbeiter direkt mit der Planungsphase starten.

Phase 3: In der Planungs- und Konstruktionsphase überlegt sich unser Team eine passende Strategie für den Ablauf Ihres Projektes. Ausstattung des Events, Timeline, Personalplanung und die Erstellung der Auftragsbestätigung stehen hier auf der Agenda. 

Exklusiv werden auf Wunsch für den Kunden 3D-Visualisierungen der Location oder der Bühne angefertigt und in einem persönlichen Gespräch das ausgearbeitete Konzept näher gebracht. 

Die Bindung zu unseren Kunden und das persönliche Aufeinandertreffen ist uns in dieser Phase der Auftragsabwicklung am wichtigsten. Sollte am Tage des Events alles reibungslos über “die Bühne” gehen. 

Phase 4: Zu der Auftragsausführung am Tag des Events gehören die Auf- und Abbauarbeiten, die Betreuung und der Service des Events. Dabei achten wir darauf, dass sich die Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden mit unseren Arbeiten und dem ausgearbeitetem Konzept decken.

Professionelles und kompetentes Auftreten unseres Teams ist uns hier wichtig.  Unsere Techniker arbeiten die Aufgaben geordnet und mit höchstem Maß an Qualität und Leidenschaft ab. Als wäre es ihr eigenes Event.

Während des ganzen Events ist unser Projektleiter stetig in Verbindung mit unserem Kunden, um eventuelle Anpassungen und Wünsche zügig veranlassen zu können.

Was uns wichtig ist? Das Sie voll und ganz zufrieden sind und Ihre Gäste einen unvergesslichen Abend erleben dürfen!

Phase 5: Im Anschluss an das Event versuchen wir persönlich mit unserem Kunden eine Nachbesprechung durchzuführen.

Hier wollen wir vom Kunden ein Feedback hören, was ihm ganz gut gefallen hat und was eventuell nicht nach seinen Gedanken umgesetzt worden war. 

Den Vorteil welchen wir daraus ziehen? Sollte es zu einem Folgeauftrag kommen, wissen wir von Beginn an was wir verändern müssen. Die Meinung des Kunden zählt für uns nicht nur vor dem Event, nicht nur während des Events, sondern auch nach dem Event. 

Der Kunde bekommt bei uns nicht das Gefühl allein gelassen zu werden. Unser Team kümmert sich um alle Angelegenheiten. Nach dem Event ist vor dem Event!